Kinderwunschtee Zusammensetzung

28. März 2012

Die Zusammensetzung des Kinderwunsch Tees ist rein pflanzlicher Natur. Im Internet gibt es verschiedene Mischungen, die das ein oder andere Kraut nicht bzw. schon enthalten. Die gängisten enthaltenen Kräuter sind:

  • Frauenmantel
  • Johanniskraut
  • Labkraut
  • Storchenschnabelkraut
  • Schafgarbenkraut
  • Steinkleekraut
  • Weiße Taubnessel.

Diese ganzen Namen sagen dem Nicht-Kräuterkundler in der Regel nichts, daher möchte ich euch die einzelnen Kräuter in den weiteren Artikeln näher erklären.

Das Mischungsverhältnis der Kräuter ist immer gleich, jedoch der weiße Taubnessel wird nur zu 1/5 beigemischt.

Ein kleines Beispiel: Ihr nehmt von jeder Krautart 50g, dann fügt ihr 10g weiße Taubnessel hinzu. Wie lange so eine Menge in der Regel reicht, erfährt ihr in der Kategorie Zubereitung.

Noch eins vorweg: Einige Kräuterarten können Nebenwirkungen haben, wenn man überdosiert und sensibel darauf reagiert. Ich gehe davon aus, dass die Mengenangaben für den Kinderwunsch Tee unbedenklich sind, aber hier nochmals der Hinweis, euren Frauenarzt im Zweifel zu befragen, ob der Tee euch eventuell Schaden zufügen kann.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: