Beim Frauenarzt

6. April 2013

So, nun gibt es mal wie­der ein klei­ne­res Update von uns. Wir waren nun ver­gan­ge­nen Mitt­woch beim Frau­en­arzt um mal einen Check zu machen, wes­halb die Peri­ode bei mei­ner Frau nun schon seit Mona­ten aus­bleibt. Die Unter­su­chung hat erge­ben, dass mei­ne Frau an einer Hor­mon­stö­rung lei­det und auch das Über­ge­wicht dabei eine Rol­le spielt. Aller­dings spielt das Gewicht hier nur eine sekun­dä­re Rol­le, da es so gra­vie­rend nicht ist. Aber ein paar Pfund weni­ger wären nicht schlecht. Viel beun­ru­hi­gen­der war der Hin­weis auf die­se Stö­rung, die anschei­nend auch erst sicht­bar / dia­gnos­ti­ziert wur­de. Jeden­falls wur­de mei­ner Frau gleich ein­mal Blut abge­nom­men und in der kom­men­den Woche wer­den wir die Ergeb­nis­se erhal­ten. Naja, müs­sen wir nun abwar­ten und schau­en, was dabei raus­kommt…

Genug der schlech­ten Lau­ne! Jetzt möch­te ich hier noch ganz herz­lich Sabri­na grü­ßen! Die­se hat mich vor­ges­tern über das Kon­takt­for­mu­lar ange­schrie­ben. Sie schrieb, dass sie über mei­ne Sei­te auf den Kin­der­wunsch­tee gekom­men ist und auch im letz­ten Jahr aus­pro­biert hat. Dar­über hin­aus ist sie nun auch im drit­ten Monat schwan­ger! Das freut uns natür­lich sehr und wün­schen dir alles, alles Gute! Evtl. hat ja dabei der Kiwu-Tee mit­ge­hol­fen!? 😉
Bit­te schreibt uns auch wei­ter­hin euer Feed­back!

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: